Meine Mama hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, beim Abschluss unserer Klasse Schlagzeug zu spielen. Da habe ich gesagt: „Gerne!“. Und so kam es, dass ich beim Abschlussfest tatsächlich Schlagzeug gespielt habe. Das war ganz schön aufregend und es hat mir dennoch ganz viel Spaß gemacht.
Es hat sich ein bisschen komisch angefühlt, weil am Ende alle geklatscht haben. Frau Bödeker war völlig aus dem Häuschen J! Bis zum letzten Schultag bleibt mein Schlagzeug in der Schule und öfter spiele ich den anderen vor.

Von Kai, Kl. 4a