Am Mittwoch, den 7.7. ist die Klasse 2a an den Schulbauernhof gegangen. Die Klasse 2a wurde von Frau Schaan, Frau Wagner, Frau Morath und Herrn Walk gefahren. Als sie da waren, wurden ihnen die Regeln und die Namen vorgestellt. Dann sind sie in zwei Gruppen aufgeteilt worden. Eine Gruppe durfte den Stall ausmisten und mit den Pferden spazieren gehen. Manche durften Trinken holen oder Hühner streicheln. Sie haben auch ein Ei gefunden. Danach haben sie alle zusammen einen Melkwettbewerb durchgeführt. Am Ende sind sie eine schnelle Rutsche von der Scheune runtergerutscht und haben zum Abschluss noch eine „Hofkanone“ gemacht.

Die Kinder waren sich alle einig: „Es war ein toller Ausflug!“ 😊

Henri Kromer, Klasse 2a