Wir sind in die Turnhalle gegangen und dann ist es auch schon losgegangen. Zacharias hat gemeint, dass man Zahlen nicht braucht und dann kam der große G und hat Zacharias zu einer Wette herausgefordert. Zacharias muss drei Aufgaben lösen. Die 1. Aufgabe war, er musste seine Großmutter anrufen auf einem Handy ohne Zahlen, die hat er bestanden. 2. Aufgabe war einen Kuchen backen, die hat er auch bestanden, mehr oder weniger. 3. Aufgabe war den Kuckuck zu beruhigen, aber dafür hatte er Zahlen benutzt.

von Ify

Klasse 2b

Wir sind in die Turnhalle gekommen und haben uns hingesetzt. Dann ging die Vorführung: „Der Zahlenteufel“ los. Ich fand die Lieder so toll. Es hat viel Spass gemacht.

von Marlene

Klasse 2b

Das Theaterstück hat mir sehr gefallen. Besonders die Eule, weil sie so lustig war. Zacharias musste 3 Aufgaben lösen. Er hat die Wette verloren. Zacharias hat zum Schluss gemerkt, dass Zahlen doch wichtig sind.

von Nicolas

Klasse 2b